Zur Startseite
Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
Strassenbau, aus Fehlern lernen.
Hallo,
ich habe vor kurzem einen Beitrag beim Deutschlandfunk gehört, warum der Unterhalt der Strassen in Deutschland so teuer ist.

In Frankreich wird eine andere Teermischung verwendet und der Strassenbelag hält deutlich länger. Jedesmal wenn ich sehe, dass eine Strasse neu Decke bekommt, Hoffe ich, dass dort der ein neuer Teer verwendet wird.

Laut Rundfunkbeitrag wir derzeit ein Test durchgeführt ob anderer Teer länger hält. In Frnakreich tut er es schon seit Jahren.

Innovation ist in vielen Bereichen gefragt. Auch der Mut einen Fehler zu machen. Aus Fehlern lernt man. Dumm ist nur der, der immer die gleichen Fehler macht.

Grüsse

Edwin



Editieren
Druckversion
Als E-Mail verschicken

Antworten
mehr Einsparpotenzial
von Lamy, 27.04.2006 | 15:35
Im Strassenbau gibt es in Hamburg eigene Gruppen , die kleine Schäden reparieren sollen (z.B. einzelne Gehwegplatten). Statt aber diese Aufgabe auch zu erfüllen, werden die Schäden begutachtet und dann an externe Firmen vergeben. Diese sind natürlich deutlich teurer, aber auch für die lohnt sich das nicht, denn sie werden nach Quadratmetern bezahlt. Hier könnte man ganz sicher Geld sparen.


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
 Erstmalig anmelden!
 Liste aller Teilnehmer
Info zum Artikel
Von: Buschhoff
26.04.2006 | 12:40
Artikel-Nr.: 2100
Aufrufe: 94
Antworten: 1