Zur Startseite
Das Projekt Wer wir sind Spielregeln Hilfe Impressum
Justizvollzug
(Behörde: Justizbehörde)

Investitionen:
23.145.000 EUR

Betriebsausgaben:
116.065.000 EUR

Stellen:
1732.26

Ziele:
  1. Der Vollzug der Freiheitsstrafe soll den Gefangenen zur künftigen Lebensführung in sozialer Verantwortung ohne Straftaten befähigen und die Allgemeinheit vor weiteren Straftaten schützen (§ 2 StVollzG). Der Vollzug der anderen freiheitsentziehenden Maßnahmen wird entsprechend den jeweiligen gesetzlichen Vorgaben durchgeführt. Dabei ist den qualitativen und quantitativen Anforderungen der jeweiligen Insassenpopulation durch differenzierte Angebote und Vollzugsformen Rechnung zu tragen. Im Vollzug der Freiheitsstrafe sind die auf Wiedereingliederung abzielenden Maßnahmen vorrangig durchzuführen, soweit sie nicht den Erfordernissen der Sicherheit entgegenstehen.



Detaillierte Zahlen
BezeichungBetrag
Einnahmen gesamt in EUR4.094.000 EUR
- Betriebseinnahmen in EUR4.094.000 EUR
Betriebsausgaben gesamt in EUR116.065.000 EUR
- Personalausgaben in EUR94.292.000 EUR
- Sach- und Fachausgaben gesamt in EUR21.773.000 EUR
- darunter gesetzliche Leistungen in EUR5.741.000 EUR
Investitionsausgaben in EUR23.145.000 EUR
Stellen1732.26


Produktgruppen in diesem Bereich
Produktbereich
Justizvollzugsanstalten
Betriebsausgaben: 108.947.000 EUR
Investitionen: 23.145.000 EUR
mehr...


Produktbereich
Strafvollzugsamt
Betriebsausgaben: 7.118.000 EUR
Investitionen: 0 EUR
mehr...




Editieren
Druckversion
Als E-Mail verschicken


 Zurück zur Übersicht
Benutzername
Kennwort
 Erstmalig anmelden!
 Liste aller Teilnehmer